Jan Drees, geboren 1979, lebt als Journalist und Autor in Wuppertal. Er arbeitet für die Radiosender 1LIVE (PLAN B/Klubbing), WDR 3 (Resonanzen), WDR 5 (Scala) und schreibt für FAZ, Literarische Welt, Musikexpress, Raveline, Rolling Stone. Bis 2003 startete er als 800-Meter-Läufer für den TSV Bayer 04 Leverkusen, gewann acht Medaillen bei Deutschen Meisterschaften und war Junioren-Europacupsieger 1996. Von 2004 bis 2009 studierte er an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Germanistik und Medienwissenschaften. Er hat zuletzt zwei Romane publiziert: Staring at the Sun und Letzte Tage, jetzt (als Hörbuch gelesen von MTV-Moderatorin Mirjam Weichselbraun). Im Frühjahr 2011 veröffentlicht er gemeinsam mit DJ Christian Vorbau im Eichborn Verlag das Sachbuch Kassettendeck.

 
Jan Drees
© Oliver Weckbrodt
Jan Drees
im Arco Verlag