Flüchtlinge
»Flüchtlinge« ist Autobiographie und Chronik polnischer und jüdisch-polnischer Exilanten, die ein neues Leben wagten doch zutiefst Unbehauste blieben. Grynberg zeichnet Lebenswege und Todesfälle in Polen, Israel und Hollywood nach, die nicht im europäischen Blick sind, ein Who is Who der polnischen Bohème im Exil. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-91-4
Juni 2018
250 Seiten, Hardcover
22,00 € / SFr 29,00
BESTELLEN
Nerrantsoula
Paniit Istratis vielleicht schönster Roman Nerrantsoula führt von der von der Judengasse in Brăila an den Bosporus, von der Walachei nach Konstantinopel und ins ägyptische Alexandria. Es ist die Geschichte von Marco und seiner Liebe zu Nerrantsoula. Aber um sie wirbt auch Epaminodas. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-88-4
März 2018
200 Seiten, Hardcover
20,00 € / SFr 29,00
BESTELLEN
Aeolia.Gesang
Bereits Homer rankte Legenden um Stromboli – den windumtost aus dem tyrrhenischen Meer ragenden Vulkan. An seinem Feuer wurden große Lieben entzündet, zu ihm hinauf blickten die Dichter. So – während eines ungewöhnlich heftigen Ausbruchs vor Ort – schrieb auch Alban Nikolai Herbst die verwobene Folge seiner Gedichte. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-90-7
März 2018
90 Seiten, Hardcover
22,00 € / SFr 29,00