Aktuell

Ein starkes Echo für unsere Bücher ist zwar keine Seltenheit. Wenn der Arco Verlag, der seit fünfzehn Jahren besteht, mit Julian Maclaren-Ross einen im deutschen Sprachraum völlig unbekannten Autor aus dem Hut zaubert und dessen Roman Von Liebe und Hunger sich dann gegen starke Konkurrenz großer Traditionsverlage fast bis an die Spitze der SWR-Bestenliste schiebt, ist es aber auch für uns ein besonderer Tag.

Mehr Lesen...
Aktuell

Die deutsche Erstausgabe von Josef Čapeks Gedichten aus dem KZ / Básně z koncentračního tábora, zweisprachige Neuerscheinung im Arco Verlag, wird bei einer gemeinsamen Lesereise in verschiedenen deutschen und tschechischen Städten vorgestellt. Herausgeber Urs Heftrich trägt seine deutsche Nachdichtung vor.

Mehr Lesen...
Jerusalem wird verkauft oder Gold auf der Straße
Im k.u.k. Lazarett läuft der Erste Weltkrieg ziemlich unheroisch ab. Der Soldat Dan kuriert schwere Frontverletzungen aus – und sieht sich dann plötzlich zum Leutnant befördert, auf den neue Heldentaten warten. Sein Marschbefehl lautet: Jerusalem. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-69-3
Februar 2016

22,00 €
BESTELLEN
Verluste – Antonia gewidmet
Berlin, 1932. Eine zufällige Begegnung im Zug, ein unverhofftes Wiedersehen an der Humboldt-Universität. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-62-4
Januar 2016

26,00 €
BESTELLEN
Von Liebe und Hunger
Richard Fanshawe träumt von einem Leben als Schriftsteller. Die Wirklichkeit ist weniger rosig: Beruflich wie auch bei den Frauen ist er ein hoffnungsloser Versager. Seine Nächte verbringt er unter den Argusaugen seiner Zimmerwirtin in einer billigen Absteige, tagsüber versucht er, Hausfrauen Staubsauger anzudrehen. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-65-5
Januar 2016

24,00 €
BESTELLEN