Aktuell

Christian Schröder macht in seiner Besprechung im Berliner »Tagesspiegel« vor allem deutlich, was James Hanleys Hauptwerk Fearon nicht ist, nicht sein soll: kein Entwicklungsroman nach dem Motto »per aspera ad astra«, sondern Roman einer steten Talfahrt des Titelhelden aus dem Liverpooler Proletariat bis in die Bordells von Alexandria – es geht ums nackte Überleben.

Mehr Lesen...
Besprechung

Gleich zum neuen Jahr begrüßt die Presse unsere neueste Neuerscheinung: Joseph Wechsbergs Heimkehr, erstmals auf Deutsch zu lesen. 70 Jahre, nachdem der Autor im Mai 1945 als US-Soldat und OSS-Agent in seine mährische Heimat zurückkehrte, hat der WDR die Reportage seiner ungewöhnlichen Reise vorgestellt.

Mehr Lesen...
Fearon
Als Tagträumer in der Schule sehnt sich Fearon, aus der bedrückenden Enge seiner Herkunft aus einer Hafenarbeiterfamilie auszubreche. Die verzweifelte Flucht als blinder Passagier auf ein Handelsschiff liefert ihn einer feindseligen Erwachsenenwelt gnadenlos aus. Mehr lesen...
ISBN 978-3-938375-60-0
Oktober 2014

24,00 €
BESTELLEN
Europäische Nacht / Европейская ночь
Für Vladimir Nabokov war es der »größte russische Dichter, den das 20. Jahrhundert hervorgebracht hat.« Dessen Gedichte Europäische Nacht, entstanden zwischen 1907 und 1927 in Metropolen der Moderne wie Moskau, Berlin und Paris, sind jetzt bei uns auf Russisch und Deutsch zu lesen. Mehr lesen...
ISBN 978-3-938375-54-9
Oktober 2013

24,00 €
BESTELLEN