Aktuell

Die deutsche Erstausgabe von Josef Čapeks Gedichten aus dem KZ / Básně z koncentračního tábora, aktuelle Neuerscheinung im Arco Verlag, wird bei einer gemeinsamen Lesereise in verschiedenen deutschen und tschechischen Städten vorgestellt. Die Prager Film- und Theaterschauspielerin Zdena Procházková rezitiert die tschechischen Originale, Herausgeber Urs Heftrich trägt seine deutsche Nachdichtung vor, und der Pianist Gilead Mishory spielt eigene Kompositionen aus dem Zyklus Fugitive Pieces und Werke von Leoš Janáček

Mehr Lesen...
Aktuell

Spektakulärer Auftakt zur neuen Reihe »Europa in Israel« zum Jahresauftakt – der Österreicher Eugen Hoeflich erlebte den Ersten Weltkrieg als k.u.k.-Offizier in Palästina. 1927 aus Wien dorthin ausgewandert, kommt unter dem Namen Mosche Yaa´kov Ben-Gavriêl im Roman Jerusalem wird verkauft oder Gold auf der Straße auf diese schrecklichen Erfahrungen zurück. Einer der ungewöhnlichsten Romane über den Ersten Weltkrieg, entstanden um 1940, erscheint zum 22. Januar erstmals im deutschen Original.

Mehr Lesen...
Jerusalem wird verkauft oder Gold auf der Straße
Im k.u.k. Lazarett läuft der Erste Weltkrieg ziemlich unheroisch ab. Der Soldat Dan kuriert schwere Frontverletzungen aus – und sieht sich dann plötzlich zum Leutnant befördert, auf den neue Heldentaten warten. Sein Marschbefehl lautet: Jerusalem. Mehr lesen...
ISBN 978-3-938375-69-3
Februar 2016

22,00 €
BESTELLEN
Verluste – Antonia gewidmet
Berlin, 1932. Eine zufällige Begegnung im Zug, ein unverhofftes Wiedersehen an der Humboldt-Universität. Mehr lesen...
ISBN 978-3-938375-62-4
Januar 2016

26,00 €
BESTELLEN
Von Liebe und Hunger
Richard Fanshawe träumt von einem Leben als Schriftsteller. Die Wirklichkeit ist weniger rosig: Beruflich wie auch bei den Frauen ist er ein hoffnungsloser Versager. Seine Nächte verbringt er unter den Argusaugen seiner Zimmerwirtin in einer billigen Absteige, tagsüber versucht er, Hausfrauen Staubsauger anzudrehen. Mehr lesen...
ISBN 978-3-938375-65-5
Januar 2016

24,00 €
BESTELLEN