Ein bißchen Leben vor diesem Sterben
Tomáš Radil gehört zu den wenigen Jugendlichen, die Auschwitz überlebten und darüber berichten konnten. Er befreit sich – wenn es das gibt – ein Leben lang davon, auch mit diesem Buch. Einem Bericht, in dem die Unmittelbarkeit des damaligen Erlebens sich mit seinen heutigen Reflexionen verbindet. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-68-6
Mai 2019
270 Seiten, Hardcover
24,00 € / SFr 32,00
Landgänge. Mensch und Meer
Für das Denken ist es nicht gleichgültig, wo es geschieht. Die europäische Idee des Menschen ist auch eine der Wirkungen, die das Meer seit Urzeiten auf das Bewußtsein übt. Das neue Buch von Andreas Steffens versammelt Spuren der Meeresfaszination von der Antike zur Gegenwart zur Kontur einer Anthropologie des Meeres. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-97-6
Mai 2019
250 Seiten, Paperback
18,00 € / SFr 24,00
Dschaqos Knechtschaft
Mit Dschaqos Knechtschaft legte Micheil Dschawachischwili eine georgische Variation des Themas von »Herr und Knecht« vor. Sein Roman ist ein Panorama Georgiens in der Zeit nach der Oktoberrevolution. 1924/25 erstmals erschienen, gehört Dschaqos Knechtschaft zu den wichtigsten georgischen Werken des 20. Jahrhunderts. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-92-1
April 2019
320 Seiten, Hardcover
24,00 € / SFr 32,00
Alef-Bejs der Liebe / דער אַלף־בעת פֿון דער ליבע / Alef-Bejs miłości
Celia Dropkin war eine radikale Modernistin, die über vieles hinausging, was bis dahin von Frauen – nicht nur auf Jiddisch – geschrieben worden war. Diese dreisprachige (jiddisch/deutsch/polnische) Auswahl aus Celia Dropkins einziger Lyriksammlung »In hejsn wint« von 1935 bietet einen Querschnitt aus ihrem Werk. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-938375-99-0
April 2019
100 Seiten, Hardcover
20,00 € / SFr 28,00
Sam Dunn ist tot
Corras fulminantes Romandebut, erstmals 1916 in »L’Italia futurista« veröffentlicht. »Wir leben auf einem Pulverfaß der Phantasie«, und Sam Dunn, ein reicher Dandy im Paris der Festempfänge und Salons, ist im Begriff, es in die Luft zu jagen, denn er hat übersinnliche Fähigkeiten und beherrscht die okkulten Kräfte. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-96587-003-1
März 2019
120 Seiten, Paperback
11,00 € / SFr 14,00