Ein Institut für Selbstmord
Angesichts eigener Krankheit und des Ersten Weltkriegs, den er als epochale Todessehnsucht deutete – »alle Welt will sterben« –, entwarf Gilbert Clavel 1916 ein Institut, in dem mitten in Basel nüchtern und bürokratisch ein genußvoller Ausstieg aus dem Leben angeboten wird. Doch dies ist eine Traumerzählung. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-96587-029-1
März 2022
Paperback
15,00 € / SFr 16,00
Sommerhitze
Statt scheuen Vögeln gerät dem Naturfotografen Bob auf Texel eine Frau vors Teleobjektiv – und seine Ruhe ist dahin. Eine Sommergeschichte, die Liebesgeschichte werden könnte, mit einem Hauch von David Lynch, in der Wolkers’ große Themen ein letztes Mal zur Sprache kommen: Eros und Tod, bildende Kunst und Literatur. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-96587-037-6
März 2022
Paperback
16,00 € / SFr 20,00
ElfenTal oder Über die Geheimnisse des Herzens
Ein junger Ungar im real existierenden Budapest: Aufstand und Antisemitismus. Salamifabrik und Sozialismus. Pickel und der Playboy von 1962. Kalaschnikow und Kierkegaard. Wichsen und Wodka. Doch der Mann lebt nicht vom Saufen allein. Sondern von den Mädchen, dem Fußball, der schönen Langeweile. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-96587-021-5
März 2022
350 Seiten, Hardcover
25,00 € / SFr 29,00
BESTELLEN
tetraglott
Den Brauch, Gedichte entweder nur im Original oder auch in Übersetzung darzubieten, unterläuft Helmut Schulze in einem Formexperiment moderner Lyrik, das seinesgleichen sucht: Denn wo verbirgt sich die Muttersprache, und wie kann leicht übersetzt werden, wenn Gedichte gleich durchweg viersprachig vorgelegt werden? Mehr lesen ...
ISBN 978-3-96587-043-7
März 2022
Paperback
18,00 € / SFr 20,00
Heroinnen
Claude Cahun, heute eine Ikone der queeren Kunst und Literatur, präsentiert 15 Heroinnen – darunter Judith, Sappho, Penelope, Dalila, Salome und das »Gretchen« – wie man sie noch nie gesehen hatte. Dafür schöpft sie aus Quellen wie antiker Mythologie, Bibel, Märchen und Fabeln, ergänzt um eigene Fiktion. Mehr lesen ...
ISBN 978-3-96587-028-4
März 2022
Paperback
15,00 € / SFr 18,00