Dirk Hohnsträter besprach in der Sendung »Mosaik« (WDR 3) Paul Zechs Wuppertal und zeigt sich im Bann dessen Einlassung auf die Industriestadt, die er zwischen »Anziehung und Abstoßung« verortet, ein »vielschichtiges Gebilde«.

Mehr Lesen ...
Besprechung
 

»Eine wunderschöne Auswahl seiner Gedichte« nennt Rezensent Mathias Schnitzler in der Berliner Zeitung unsere zweisprachige Ausgabe von Vladislav Chodasevičs Europäische Nacht/Европейская ночь und legt das Buch nachdrücklich »Liebhabern unabhängiger Kunst« nahe.

Mehr Lesen ...
Aktuell
26-news_buchmarkt-mq-2013

Das »MuseumsQuartier« wird zum »Buchquartier«. Bücher & Verleger stehlen mit ihrer Verkaufsausstellung den Bildern die Schau. Bei der Premiere im Museumsquartier sind der Arco Verlag und weitere unabhängige Verlage der Kurt-Wolff-Stiftung dabei, um zum Kennenlernen und zu Hamsterkäufen der druckfrischen Titel anzustiften.

Mehr Lesen ...
Aktuell
25-ch_liest-tscharenz

Jeghische Tscharenz wird von Armeniern in aller Welt als einer ihrer bedeutendsten Dichter verehrt. Als eine schillernde Figur der literarischen Moderne ist er sonst weithin unbekannt. Sein Übersetzer Konrad Kuhn stellt das Leben des Dichters vor, Christoph Haacker liest aus den Gedichten.

Mehr Lesen ...
Aktuell
23-news_Kaschau_1

Auf ihrer Lesetournee durch Mitteleuropa sind Dušan Šimko und Christoph Haacker zu Gast bei den Slowakischen Kulturtagen in Frankfurt und laden zur literarischen Reise nach Košice – Kaschau – Kassa, der Europäischen Kulturhauptstadt 2013.

Mehr Lesen ...
Aktuell

Wir laden Sie sehr herzlich an unseren Stand auf der Frankfurter Buchmesse – Halle 4.1., F 92 – ein: zu Neuerscheinungen wie Vladislav Chodasevičs Europäische Nacht, Paul Zechs Wuppertal mit den Erinnerungen an Else-Lasker-Schüler, mit Peter Demetz auf den Spuren Bernard Bolzanos und einem literarischen Ausflug nach Košice, die Europäische Kulturhauptstadt 2013, mit Reisebegleitern von Karl-Markus Gauß bis Andrzej Stasiuk, von Egon Erwin Kisch bis Karl Schlögel.

Mehr Lesen ...
Aktuell